Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

BCI mit drei Projekten auf der Global Gallery vertreten

Auf der erstmals dieses Jahr vom Referat Internationales der TU Dortmund durchgeführten Global Gallery stellte die Fakultät BCI in drei ausgewählten Projekten einen Teil ihrer internationalen Tätigkeiten vor.

Für den Bereich Forschung gab Prof. Engell Informationen zum Projekt „CoPro – Improved energy and resource efficiency by better coordination of production in the process industries“ und M.Sc. Misz zum Projekt “LOTUS – LOw-cost Technology for water quality monitoring and water monitoring in Urban and rural water Systems in India”.  Aus dem Bereich Lehre wurde das Projekt “Japanpraktikum – Studierendenaustausch mit der Kyoto University” von Dr. Kerzel präsentiert. Die regen Diskussionen an den Postern zeigten das Interesse der Besucherinnen und Besucher an der Arbeit der Fakultät BCI im internationalen Umfeld.