Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Deutschlandstipendiaten/innen der BCI treffen ihre Förderer

Bei der Veranstaltung "Stifter treffen Stipendiaten" im Westfälischen Industrieklub trafen heute die Deutschlandstipendiatinnen und –stipendiaten der Fakultät BCI mit Vertretern der sie unterstützenden Firmen und Institutionen zu einem ersten Austausch zusammen.

Vorab erhielten die Förderer aus der Hand der Rektorin, Prof. Dr. Dr. h.c. Ursula Gather, eine Urkunde, verbunden mit einem herzlichen Dank für ihr Engagement. Den Stipendiatinnen und Stipendiaten wurde ebenfalls eine Urkunde überreicht. Derzeit werden 20 BCI-Studierende von BASF SE, Bernd-Jochheim-Stiftung, Cargill Deutschland GmbH, Clariant Produkte, Evonik Technology & Infrastructure GmbH, Lanxess AG, RAG-Stiftung und Sparkasse Dortmund gefördert. Herzlichen Dank allen Förderern für die Unterstützung! Mit den Stipendien soll ein zügiges Studium bei guten Leistungen ermöglicht werden. Die nächste Möglichkeit zur Bewerbung um ein Deutschlandstipendium besteht im Herbst 2020. Gefördert werden können Bachelor- und Master-Studierende aller Studienrichtungen, die sich in Regelstudienzeit befinden.