Sprungmarken

Servicenavigation

  • German
  • English (United Kingdom)

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Fakultät

Direkt zu:

Die Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen besitzt das Gütesiegel des FTMV für eine hohe Qualität in Forschung, Lehre und Organisation.

Sie sind derzeit nicht angemeldet.

Nebeninhalt

Veranstaltungen

06.10.2016
Studieninformationstag
14.10.2016
Tag des BCI

Hauptinhalt - Intranet

Aktuelles

Tag des BCI und Studienabschlussfeier am 14.10.2016

tagdesbci201604.07. – Einmal im Jahr öffnet die Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen ihre Türen. Festliche Vorträge, die feierliche Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen, die Verleihung akademischer Auszeichnungen und Urkunden, eine Posterausstellung und ein abendliches Beisammensein geben eine Vorstellung von Studium und Forschung an unserer Fakultät. Die Studienabschlussfeier wird traditionell im Rahmen des „Tag des BCI“ ab 16:15 Uhr stattfinden. Zum zeitlichen Ablauf der gesamten Veranstaltung geben wir hier eine Übersicht der wichtigsten Veranstaltungspunkte.
Das Anmeldeportal ist bis zum 13.10.2016 geöffnet; für teilnehmende Absolvierende der Studienabschlussfeier ist der Anmeldeschluss bereits am 30.09.2016.
Bitte melden Sie sich hier an.

 

Infos für Studienanfängerinnen und Studienanfänger

StartWo kann ich mich für die Vorkurse anmelden? Wie hoch ist der NC? Wann bekomme ich meine Zulassung? Bin ich schon drin? Wann geht es los? Was ist eine O-Phase und muss ich dabei sein? Infos, Links, Termine, Kontakte. Hier entlang zu den Informationen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger.

 

Posterpreis für Safa Kutup Kurt

posterpreiskurt201618.07. - M.Sc. Safa Kutup Kurt (Arbeitsgruppe Apparatedesign) hat auf der ASME-ICNMM2016 (International Conference on Nano-,  Micro-, Minichannels) in Washington DC, USA, den Posterpreis für seinen Beitrag „Modular Concept of a Smart Scale Helically Coiled Tubular Reactor for Continuous Operation of Multiphase Reaction Systems“ gewonnen. Es gratulieren Prof. Amy Betz, Kansas State University, sowie Prof. Norbert Kockmann. Dieser Posterpreis ist einer von 4 Preisträgern aus einem internationalen Feld von fast 50 Beiträgen und wurde von einer hochrangigen Jury vergeben. Wir gratulieren ganz herzlich!

 

BCI mit interessanten Exponaten auf dem Sommerfest der TU

sommerfest201607.07. – Dicht belagert waren die Stände der Fakultät BCI am Sommerfest der TU Dortmund. An einer Destille wurde den Besucherinnen und Besuchern die Herstellung von Branntwein sowohl theoretisch erläuert als auch praktisch vorgeführt. Allein anhand des Geruches konnten die Interessierten die unterschiedlichen Qualitäten des während des Brennvorganges entstehenden Vor-, Mittel- und Nachlaufs erkennen.
Vorgeführt wurde ebenfalls die Herstellung von  Schokonüssen. In der eingesetzten Dragiertrommel konnten die Besucher/innen direkt mitverfolgen, wie die Schokolade um die Nuss kommt.  Das Ergebnis war anscheinend sehr überzeugend, da bei der anschließenden Verköstigung keine Nuss übrig blieb.

 

Inbetriebnahme Self Assessment BCI

self assessment22.06. – In Anwesenheit der BCI-Prodekane, Prof. N. Kockmann und Prof. G. Schembecker sowie des Prorektors Studium, Prof. M. Tolan wurde heute das Self Assessment der Fakultät BCI offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt und in Betrieb genommen. Mit Hilfe des Self Assessments, welches verpflichtend von allen Studienanfängern/innen der Bachelor-Studiengänge der Fakultät BCI nachgewiesen werden muss, sollen Studieninteressierte sich bereits vor Beginn des Studiums eingehend mit den Studieninhalten und den zugehörigen Berufsbildern befassen. Neben Aufgaben aus Mathematik, Technik und Logik sind auch Fragestellungen zur Studienmotivation zu bearbeiten. Durch die Teilnahme am Self Assessment wird die Studienwahl hinterfragt und somit die Quote für ein erfolgreiches Studium weiter verbessert. Das Self Assessment wurde in Zusammenarbeit mit der RWTH Aachen entwickelt und ist bislang einzigartig an der TU Dortmund. Hier entlang zum Self Assessment. (Foto: Oliver Schaper)

 

Prof. Gabriele Sadowski als Prorektorin gewählt

sadowski 220.06. – Prof. Sadowski (Lehrstuhl Thermodynamik) übernimmt neue Aufgaben in der Hochschulleitung der TU Dortmund. Mit großer Mehrheit wurde sie am 17.06.2016 von der Hochschulwahlversammlung der TU Dortmund zur Prorektorin gewählt. Prof. Sadowski wird dieses Amt am 01.09.2016 antreten und das Ressort Forschung übernehmen. Die Fakultät BCI gratuliert sehr herzlich zur Wahl und wünscht viel Erfolg bei der neuen verantwortungsvollen Aufgabe.

Weitere Informationen zur Wahl. 

 

Andreas Vorholt erhält H. P. Kaufmann-Preis 2016

vorholt neu09.06. – Dr. Andreas J. Vorholt, Mitarbeiter des Lehrstuhls Technische Chemie  hat den diesjährigen „H.-P. Kaufmann-Preis“ erhalten. Wir gratulieren herzlich zu dieser Auszeichnung.
Der Preis wird von der Deutschen Gesellschaft für Fettwissenschaft e.V. (DGF) an junge, vielversprechende Wissenschaftler für „distinguished research in the fields of fat science and fat technology“ vergeben. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Jahrestagung der DGF statt, zu der Herr Vorholt eingeladen ist, seine Arbeit einem breiten Publikum vorzustellen.

 

Habilitation von Tim Zeiner

zeiner neu08.06. – Vor Mitgliedern der Fakultät BCI und Gästen hielt Dr. Tim Zeiner (Lehrstuhl Fluidverfahrenstechnik) heute seinen Habilitationsvortrag „Die Fluidverfahrenstechnik der Lebensmittel“. Auf anschließenden Beschluss des Fakultätsrates der Fakultät BCI wird festgestellt, dass er aufgrund seiner Habilitationsschrift „Extraction of Biomolecules“ die Lehrbefähigung für das Fachgebiet „Fluidverfahrenstechnik“ nachgewiesen hat und erteilt Herrn Zeiner die Venia Legendi für dieses Fachgebiet. Die Fakultät BCI gratuliert Herrn Zeiner sehr herzlich und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg auf seinem akademischen Lebensweg.

 

Zur Anmeldung