Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

MinTU-Projekt an der BCI

Mehr als 40 Mädchen aus dem MinTU-Projekt waren am 27.06.2014 zu Gast an der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen.

baege_1458812_mini_Meldung

Mit Feuereifer und sichtlich viel Spaß beteiligten sie sich an den neuen Versuchen, die mit Unterstützung des SFB/Transregios InPROMPT und unter der Leitung von Dr.-Ing. K Wohlgemuth und Kirsten Lindner-Schwentick eigens für das MinTU-Projekt entwickelt worden waren. "Wie kommt das Pfefferminz in die Pastille?" beschäftigte sich mit der Destillation und dem Pressen und Produzieren von Tabletten. Das zweite Thema, das in mehreren Versuchen bearbeitet wurde, lautete "Von der Windel bis zum Klebstoff - Polymere im Alltag". Die Versuche können künftig neben MinTU- auch für andere Projekte der Studienwerbung weitergenutzt werden, aber auch im Rahmen von Schülerpraktika oder Workshops in Schulen. (Foto: R. Baege)