Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

2009

Zurück zum Archiv.

Akademische Jahresfeier der TU Dortmund - Jahrgangsbeste geehrt und Fachschaft erhält Lehrpreis

09_Meldung

16.12.2009 – Auf der Akademischen Jahresfeier der TU Dortmund wurde die Fachschaft Bio- und Chemieingenieurwesen mit dem Lehrpreis der TU Dortmund ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch und in diesem Zusammenhang vielen Dank für die stets gute Zusammenarbeit! In seiner Laudatio hob der Prorektor für Studium Walter Grünzweig besonders das Engagement der Fachschaft beim Zehn-Sterne-Service der Fakultät und im Bereich Studienbeiträge hervor. Wir freuen uns mit der Fachschaft.

 

Das machen Ingenieurinnen und Ingenieure - BCI bei der Kinderuni

kinderuni_mini_Meldung

30.11.2009 – Mit gleich zwei Beiträgen war die Fakultät BCI bei der diesjährigen "Kinderuni" prominent vertreten.

 

Stipendien für Austauschstudium

weltkugel_Meldung

26.11.2009 – Die Fakultät BCI vergibt ab sofort Stipendien bis zu 2.000 EUR an ihre Studierenden und fördert damit den internationalen Studierendenaustausch. Studierende, die 2010 im Ausland studieren wollen und nicht über das "Erasmus"-Programm gefördert werden, können sich noch bis zum 01.12.09 bewerben.

 

Jobtec 2009

jobtec-mini_Meldung

11.11.2009 – Gut nachgefragt waren auf der Jobtec wieder die leckeren Schokonüsse und natürlich auch Informationen über die Berufsbilder und Studiengänge des Bio- und Chemieingenieurwesens. Viele Schülerinnen und Schüler in der Phase der Berufs- oder Studienorientierung informierten sich über die Vielfalt der möglichen Berufswelt. Zu den Fotoimpressionen vom Stand der Fakultät bzw. der TU hier entlang.

 

Tag des BCI

bci_Meldung

15.10.2009 – Einmal im Jahr öffnet die Fakultät ihre Türen und lädt zum Tag des BCI, an dem in diesem Jahr gleichzeitig der 40. Geburtstag gefeiert wurde. Festliche Vorträge, feierliche Verabschiedung der Absolventen/-innen, die Verleihung akademischer Auszeichnungen und Urkunden, eine Posterausstellung und ein abendliches Beisammensein gaben eine Vorstellung von Studium und Forschung an der Fakultät

 

Bayer Technology Services zeichnet beste Absolventen der BCI aus

diplompreise_sudhoff_heitmann_Meldung

11.10.2009 – Die Bayer Technology Services GmbH (BTS) zeichnete am 8. Oktober im Rahmen des Tags des BCI die jeweils besten Absolventen der Studiengänge Bio- und Chemieingenieurwesen aus und vertiefte damit ihr Forschungs- und Recruitingnetzwerk mit der TU Dortmund. Geehrt wurden der Bioingenieur Sebastian Heitmann und der Chemieingenieur Daniel Sudhoff. Den Preis der Wacker Chemie AG für die besten Leistungen im Bachelorstudium erhielten Malte Fittkau (Bioingenieurwesen) und Fransziska Horbach (Chemieingenieurwesen). Herzlichen Glückwunsch!

 

O-Phase 2009 mit Teilnehmerrekord gestartet

ophase_Meldung

06.10.2009 – Mit der Eröffnung der O-Phase begann ein neuer Lebensabschnitt für die Studienanfänger/-innen in der Fakultät BCI. Wie immer organisiert von der Fachschaft Bio- und Chemieingenieurwesen lernen die "Erstis" ihre Fakultät bereits vor dem offiziellen Beginn der Vorlesungszeit in der nächsten Woche kennen. Gemeinsam mit doing und anderen Veranstaltungen sorgt die O-Phase für den optimalen Start ins Studium. Angesichts des diesjährigen Teilnehmerrekords rechnet die Fakultät zum Wintersemester 2009/2010 mit vielen Neueinschreibungen und freut sich auf die neuen Studierenden, denen sie für ihr Studium und persönlich alles Gute wünscht.

 

O-Phase des Masterkurses Process Systems Engineering

master2009_Meldung

06.10.2009 – Auch für die Studierenden des Masterstudiums Chemieingenieurwesen / Process Systems Engineering begann gestern die O-Phase. Vierzehn Studierende aus Indien, Pakistan, der Türkei , China, dem Iran, Vietnam und Deutschland haben sich eingeschrieben. Der Studiengang qualifiziert für die Entwicklung und Automatisierung komplexer chemischer und biochemischer Produktionsprozesse auf der Grundlage von mathematischen Modellen und Rechnerwerkzeugen.

 

BCI-Studierende gewinnen ChemCar-Wettbewerb

chemcar_team_dortmund_screen_Meldung

15.09.2009 – Das Team der Fakultät BCI hat beim 4. ChemCar-Wettbewerb der kreativen jungen Verfahrensingenieure (kjVI) im VDI den 1. Platz belegt und damit den Titel, der vorher immer an das Team der TU Clausthal gegangen war nach Dortmund geholt. Die Studenten Alexander Holbach, Nicolai Krasberg und Christoph Schwienheer beschäftigten sich im Rahmen einer Studienarbeit mit dem Bau des siegreichen Fahrzeuges. Der Antrieb erfolgt mittels einer Tesla-Turbine, die durch CO2, das bei einer chemischen Reaktion entsteht, angetrieben wird.

 

Bio- und Chemieingenieurwesen bei der SchnupperUni 2009

schnupper_1_mini_Meldung

14.08.2009 – An der SchnupperUni nahmen in diesem Jahr wieder über 200 Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe teil. Die Fakultät BCI war mit insgesamt elf gut besuchten Veranstaltungen vertreten. Auch bei der abschließenden Studienberatung galt den Studiengängen Bio- und Chemieingenieurwesen reges Interesse. Wir danken allen Angehörigen der Fakultät, die das Projekt zum Teil schon viele Jahre lang unterstützen. Mehr Informationen.

 

Zehn Sterne für guten Service an Lehrstühle Fluidverfahrenstechnik, Strömungsmechanik und Thermodynamik

sterne_Meldung

22.07.2009 – Herzlichen Glückwunsch an die Lehrstühle Fluidverfahrenstechnik (Prof. A. Górak) , Strömungsmechanik (Prof. P. Ehrhard) und Thermodynamik (Prof. G. Sadowski), die heute von der Fachschaft zehn Sterne für guten Service verliehen bekamen.

 

Gütesiegel des FTMV für die Fakultät BCI

gtesiegel_mini_Meldung

15.07.2009 – Der Fakultätentag für Maschinenbau und Verfahrenstechnik (FTMV e.V.) verlieh der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen jetzt das Gütesiegel des FTMV. Das Gütesiegel bescheinigt der Fakultät eine hohe Qualität in Forschung, Lehre und Organisation. Gültig für drei Jahre geht es aufgrund der breiteren Datenbasis über bisherige Rankings weit hinaus. Die Evaluation erfolgte zu 20 Kennzahlen in Forschung, Lehre und Administration, darunter beispielsweise Veröffentlichungszahlen, Drittmittelsummen, Anzahl der Promotionen oder genderbezogene Fragen. Der FTMV e. V. ist eine Vereinigung von Fakultäten, Fachbereichen oder Abteilungen für Maschinenbau oder Verfahrenstechnik der Universitäten, Technischen Universitäten und Technischen Hochschulen in Deutschland.

 

Wasserwerfer los! – Schüler erarbeiten Lösungen bei do-camp-ing

wasserwerfer_los_Meldung

07.07.2009 – Warum trifft ein Wasserwerferstrahl sein Ziel? Welchen Weg nimmt ein Wasserstrahl durch die Luft? Und was haben eigentlich Pumpen damit zu tun? Diese Fragen stellen sich in dieser Woche fünf Schüler und führen dafür an der Fakultät BCI selbständig Experimente durch. So messen die Studieninteressierten den Volumenstrom einer Pumpe in Abhängigkeit von der Förderhöhe. Damit das Wissen nicht anschließend verstaubt, wird die erstellte Pumpenkennlinie den anderen Gruppen von do-camp-ing präsentiert. Abgerundet wird das Projekt mit einer Exkursion zum Dortmunder Pumpenhersteller WILO SE.

 

Doppelsieg der Fakultät BCI am Tag des Hochschulsports

sieder_institutsolympiade_midi_Meldung

24.06.2009 – Klare Siege in den Einzeldisziplinen der Institutsolympiade am Tag des Hochschulsports sicherten der Fachschaft BCI und dem Lehrstuhl Fluidverfahrenstechnik den ersten und zweiten Platz. In einem packenden Wettbewerb überragte der Lehrstuhl Fluidverfahrenstechnik beim Wassertransport und im Eierflyer, während sich die Fachschaft beim Bobbycar-Biathlon und im Denkspiel klar durchsetzte. Gleichauf nach dem Basketball entschieden zuletzt wenige Sekunden beim Rudern. Herzlichen Glückwunsch, insbesondere an die Fachschaft, die nach dem Sieg des Fun-Pokals beim Campuslauf 2009 nun schon den zweiten sportlichen Erfolg verbuchen konnte.

 

BCI auf dem Campusfest

sieger_maxi_Meldung

24.06.2009 – Mit Kind und Kegel zum Campusfest. Auch in diesem Jahr herrschte auf den Informationsständen der Fakultät BCI reger Andrang. Neben Informationen und Vorträgen zu den Studiengängen und Laborführungen für die Öffentlichkeit gab es auch Vorlesungen zu "Feuer und Flamme" und dem Beitrag der Verfahrenstechnik zur Lösung des CO -Problems. Die BCI-Stände an der "Straße der Ingenieure" informierten zu Biotechnologie: Bio-Heinzelmännchen bei der Arbeit; Wie kommt die Nuss in die Schokolade?; Brennstoffzelle: Wie kommt die Sonne in den Tank? und Mixer-Settler Apparatur zur Gewinnung von Wertstoffen aus Flüssigkeiten. Und auch der bereits legendäre Selbstgebrannte und die Campusfestrallye fehlten nicht.

 

Girls' Day an der Fakultät BCI

girlsday2010_Meldung

22.04.2009 – Zum deutschlandweiten Girls'Day war wieder eine Gruppe Mädchen an der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen zu Gast. Die Mädchen informierten sich in der Glasbläserei darüber, was für Tätigkeiten ein Gläsbläser ausübt. Und nicht nur ansehen konnten sie, sondern auch selbst anfassen. Am Girls'Day öffnen vor allem technische Unternehmen oder Abteilungen, Hochschulen und Forschungszentren ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. In Werkstätten, Büros und Laboren bietet sich für die Mädchen die Gelegenheit, Einblick in die Praxis verschiedenster Bereiche der Arbeitswelt zu gewinnen und Kontakte herzustellen.

 

Praktika: Gruppen und Versuche

dsc_0016_01_Meldung

08.04.2009 – Mit Beginn des Sommersemesters starten auch die Praktika der Fakultät BCI.

 

Neues Stipendium für Studierende des Chemieingenieurwesens und des Maschinenbaus vom TÜV Süd

tuev_mini_Meldung

30.03.2009 – Die TÜV SÜD Chemie Service GmbH (TCS) mit Sitz in Leverkusen fördert drei Studierende des Chemieingenieurwesens bzw. Maschinenbaus mit einem Stipendium von 500 € pro Semester nach dem Vordiplom bzw. im Masterstudium. Voraussetzung für die Förderung sind ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Vordiplom (oder Bachelorstudium) und ein besonderes soziales Engagement in der bisherigen Studienzeit., wie eine Mitarbeit in studentischen Organisationen, in der Jugendarbeit, in einschlägigen Vereinen oder im parteipolitischen Umfeld.

 

Uhde-Preis an Katja Albers

albersk_Meldung

15.03.2009 – Herzlichen Glückwunsch an Katja Albers, die am 12.03.09 den Uhde-Preis für ihre Diplomarbeit zum Thema "Extraktion von Paclitaxel und Baccatin III aus dem Überstand einer Taxus-Zellkultur" erhalten hat.

 

Volles Haus beim Studieninformationstag

sit_Meldung

05.03.2009 – Der Trend setzt sich fort: Die Plätze im ZE 15 reichten nicht, obwohl in jedes freie Eckchen noch zusätzliche Stühle gestellt worden waren: Rund 200 Schülerinnen und Schüler kamen an die Fakultät um sich über die Studiengänge Bio- und Chemieingenieuwesens zu informieren. Dazu nutzten sie den Vortrag über das Studium (Dr. Paul Kerzel) und zum Thema "Schrumpft das Labor auf Chipgröße?" (Prof. Ehrhard), Führungen durch die Labore und das Infocafé mit Lehrenden und Studierenden. Der nächste Studieninformationstag findet im November statt.

 

BCI auf der EINSTIEG-Abimesse in Köln

kln_Meldung

14.02.2009 – Hier informierten sie sich über das Berufsbild Bio- und Chemieingenieur/in und erhielten einen Überblick über das Studium an der Technischen Universität Dortmund. Auch die anderen am Messestand beteiligten Fakultäten äußerten sich zufrieden über die vom Zentrum für Information und Beratung organisierte Veranstaltung und werden im nächsten Jahr wieder mit dabei sein.