Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Miniplant „Thermomorphe Systeme“

Kontinuierliche Hydroformylierung und Hydroesterifizierung petro- und oleochemischer Edukte in thermomorphen Lösungsmittelsystemen (TMS) mit hocheffizienter Katalysatorrückführung in einer kontinuierlich betriebenen Miniplant.

Projektlaufzeit: 30.11.2

tc_projekt2_Meldung

Auftraggeber:

  • Deutsche Forschungsgemeinschaft Sonderforschungsbereich/Transregio 63: Integrierte chemische Prozesse in flüssigen Mehrphasensystemen

Partner:

  •  Lehrstühle DYN und TH in der Fakultät BCI
  • TU Berlin
  • Universität und MPI Magdeburg

Der Sonderforschungsbereich Transregio 63 (InPROMPT;  2. Förderperiode 2014-2017) beschäftigt sich mit der Entwicklung integrierter chemischer Prozesse in Flüssig-Mehrphasensystemen. Das Teilprojekt B5 wird am Lehrstuhl Technische Chemie bearbeitet und untersucht das Recycling homogener Rhodium-Katalysatoren für die Hydroformylierung langkettiger Olefine. Anwendung finden hierbei thermomorphe Mehrkomponenten Lösungsmittelsysteme und die organophile Nanofiltration, mit dem Ziel Reaktion und Trennung in einem möglichst effizienten Miniplantprozess technisch miteinander zu verknüpfen.