Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

INTERACT

Innovative Enzymes and Polyionic-Liquids (PILs) Based Membranes as CO2 Capture Technology.

Projektlaufzeit: 01.09.2014 - 28.02.2017

bild_interact2_Meldung

Auftraggeber:

  • Europäische Kommission (FP7 Programm, Thema: ENERGY.2013.5.1.2.)

Partner:

  • Danmarks Tekniske Universitet
  • Katholieke Universiteit Leuven
  • Instytut Inżynierii Chemicznej Polskiej Akademii Nauk
  • Fundacion Cidetec
  • Solvionic SA,
  • Stiftelsen Sintef
  • Supren GmbH
  • Fundacion Prodintex
  • Novozymes North America Inc.
  • Novozymes A/S

Um eine signifikante Steigerung der Energieeffizienz der CO2- Abtrennung aus Rauchgasen zu erreichen wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt. Hierzu werden innovative Materialien für Membranen und Lösemittelsysteme mit Biokatalysatoren entwickelt und in Kombination mit klassischen und innovativen Trennverfahren untersucht. Das Potential der innovativen Trennprozesse wird basierend auf detaillierten Modellierungen anhand von techno-ökonomischen Bewertungen und Ökoanalysen (L Apply CA) quantifiziert.

Weitere Informationen: