Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Literaturpreis des Fonds der Chemischen Industrie für Arno Behr und Thomas Seidensticker

Der Literaturpreis des Fonds der Chemischen Industrie (FCI) geht in diesem Jahr an Professor Dr. Arno Behr (ehemaliger Leiter des Lehrstuhls Technische Chemie) und Dr. Thomas Seidensticker (Lehrstuhl Technische Chemie). Sie erhalten den Preis für ihr Lehrbuch „Einführung in die Chemie nachwachsender Rohstoffe“. Herzlichen Glückwunsch!

Die Auswahl der Preisträger wird u.a. damit begründet, dass der sehr gut strukturierte Aufbau und die kompakten Lehreinheiten eine hervorragende Basis zum Selbststudium der wichtigsten Klassen nachwachsender Rohstoffe und deren chemische Umwandlung in Wertstoffe bieten. Das Lehrbuch wird auch in englischer Sprache unter dem Titel „Chemistry of Renewables“ veröffentlicht.