Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dr. Lukas Hohmann erhält den Dissertationspreis der TU Dortmund

Im Rahmen der heutigen Akademischen Jahresfeier der TU Dortmund erhielt Dr.-Ing. Lukas Hohmann vom Lehrstuhl Apparatedesign aus den Händen der Prorektorin Forschung, Prof. Gabriele Sadowski den Dissertationspreis der TU Dortmund. Herzlichen Glückwunsch!

Lucas Hohmann

In seiner Dissertation „Equipment and Process Design for Small-Scale Continuous Crystallization" hat Hohmann ein neues kontinuierliches Verfahren zur Kühlungskristallisation erarbeitet und wissenschaftlich charakterisiert. Dabei führte er grundlegende Laboruntersuchungen durch, die zum weitgehenden Verständnis eines robusten und langfristigen Betriebs der Kühlungskristallisation beigetragen haben. Der Preisträger leistete einen wichtigen Beitrag in der Entwicklung sowie beim Aufbau und der Charakterisierung eines kontinuierlich betriebenen Rohrkristallers zur Prozessintensivierung und schnellen Prozessentwicklung in der Kühlungskristallisation.

Lehrstuhl Apparatedesign