Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Ausstellung „Engineering meets Art“ mit Vernissage eröffnet

Gestern wurde mit einer gut besuchten Vernissage auf der Hochschuletage des Dortmunder U die Ausstellung Engineering meets Art eröffnet.
Die Ausstellung zeigt die Ergebnisse des Projektes Engineering meets Art, das aus Anlass des 50jährigen Jubiläums der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesens als interdisziplinäre Kooperation mit der Fakultät Kunst- und Sportwissenschaften ins Leben gerufen wurde.

Eingebettet in die Diversitätsdialoge der TU Dortmund und gefördert von der innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft gGmbH traten Studierende beider Fakultäten in gemeinsamen Seminaren in den Dialog. Über zwei Semester arbeiteten sie interdisziplinär und entwickelten die ausgestellten Kunstwerke an der Schnittstelle von Kunst und Ingenieurwesen.


Zu sehen ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten des Dortmunder U noch bis zum 23. Juni 2019.
Mehr zu Ausstellung „Engineering meets Art“ mit Vernissage eröffnet

Zur Bildergalerie