Sprungmarken

Servicenavigation

  • German
  • English (United Kingdom)

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Studium

Direkt zu:

Die Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen besitzt das Gütesiegel des FTMV für eine hohe Qualität in Forschung, Lehre und Organisation.

Sie sind derzeit nicht angemeldet.

Nebeninhalt

BCI Imagefilm

bci imagefilm2017 small

(Bild Oben ANKLICKEN um Film zu starten)

Hauptinhalt - Intranet

Aktuell

Infos für Studienanfängerinnen und Studienanfänger

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.

StartWo kann ich mich für die Vorkurse anmelden? Wie hoch ist der NC? Wann bekomme ich meine Zulassung? Bin ich schon drin? Wann geht es los? Was ist eine O-Phase und muss ich dabei sein? Infos, Links, Termine, Kontakte. Hier entlang zu den Informationen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger.

 

Fakultät BCI trauert um Fabian Trynogga

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.

Fabian Trynogga

11.07. - Tief betroffen erhielten wir die Nachricht vom tragischen Tod unseres Studenten Fabian Trynogga. Wir kannten ihn als hervorragenden Studenten, einen der besten seines Jahrgangs. Seine Mitstudierenden schätzten ihn als talentierten Tutor, zuvorkommenden und hilfsbereiten Kommilitonen, der seine herausragenden fachlichen Kenntnisse stets bereitwillig teilte und weitergab. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Familie.

 

Dritter Teach'n Tech-Tag am 27.06.2018

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.

tt mini18.04. - Bereits zum 3. Mal startet am 27.06.2018 der fakultätsweite Teach'n Tech-Tag und bietet allen Angehörigen der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen und interessierten Gästen ein Dialogforum für den Austausch über Studium und Lehre. Zehn Jahre nach Einführung der Bachelorstudiengänge an der Fakultät ist es an der Zeit für ein Fazit: Was hat sich bewährt, was kann verbessert werden? Unter dem Motto: BCI 2020 - Fit für die Zukunft  wird die geplante Neugestaltung der Bachelorstudiengänge Bio- und Chemieingenieurwesen im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen.

Hier entlang zur Anmeldung und zu mehr Details

 

Neuer Studierenden-Wettbewerb chemPLANT

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.

chemplantlogo21.03. - Die kreativen jungen Verfahrensingenieure (kjVI) vom VDI-GVC, bekannt durch die Austragung des ChemCar-Wettbewerbs, haben für das Sommersemester 2018 einen weiteren, neuen Studierenden-Wettbewerb ins Leben gerufen: chemPLANT. Der Wettbewerb soll Studierende für die Prozessplanung und Konzeptionierung neuer Anlagen begeistern und zum Querdenken anregen. Die zu bearbeitende Aufgabenstellung stammt von einem Konsortium aus Industrieunternehmen und umfasst dabei auch Themenfelder wie Nachhaltigkeit sowie Digitalisierung und Industrie 4.0. Gearbeitet wird in Teams von zwei bis max. fünf Studierenden. Bei erfolgreicher Teilnahme werden auf das Studium anrechenbare Credits erlangt. Hier gibt es weitere Informationen und das Anmeldeformular.

 

Hans-Uhde-Preis an Carsten Asmanoglo

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.

hansuhde preis2018 schaper08.03. - Für seine Masterarbeit "Modelling and Optimization of Adsorptive Reactor Concepts for the rWGS Reaction" wurde Carsten Asmanoglo mit dem Hans-Uhde-Preis 2018 ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch! Asmanoglo beschäftigte sich in seiner Arbeit mit der Modellierung und Optimierung adsorptiver Reaktorkonzepte für die Retrokonvertierungsreaktion. Die Preisübergabe erfolgte durch den Kuratoriumsvorsitzenden der Hans-Uhde-Stiftung und Vorsitzenden der Gesellschaft der Freunde der TU Dortmund, Guido Baranowski, während einer Feierstunde im Hause der thyssenkrupp Industrial Solutions AG. Asmanoglo ist mittlerweile wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Chemische Verfahrenstechnik. (Foto: O. Schaper)

 

Maschinenhaus-Transferprojekt startet an der BCI

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.

vdma 01 web05.12. – Im Rahmen der Qualitätsverbesserung in Lehre und Studium sollen die Studiengangslayouts der Studiengänge Bio- und Chemieingenieurwesen neugestaltet werden, dabei soll die Initiative Maschinenhaus des VDMA die Fakultät unterstützen. Am 04./05. Dezember 2017 wurde an der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen das Transferprojekt des VDMA Maschinenhauses gestartet. Vertreter des VDMA stellten das Projekt vor und führten Interviews und Gespräche mit Lehrenden und Studierenden der Fakultät.

 

BCI-ChemCar besticht durch innovatives Konzept

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.

chemcarteam201728.11. – Am 20.11.2017 fand im Rahmen der Jahrestagung der ProcessNet Fachgemeinschaft Pozess-, Apparate- und Anlagentechnik (PAAT) der diesjährige ChemCar-Wettbewerb statt. Das Team der BCI nutzte zum Antrieb des Fahrzeugs den sog. Formgedächtniseffekt. Das selbsthergestellte Polymer (Ethylen-Octen-Copolymer) wird dazu auf eine definierte Länge gedehnt. Durch die anschließende Beaufschlagung des Polymers mit Dampf, welcher durch eine Oxidation von Natriumthiosulfat aus Wasser entsteht, stellt sich das Polymer in seinen ungedehnten Zustand zurück. Die freigesetzte Kraft wird für den Antrieb genutzt. Während der Wettbewerbsfahrt traten leider zwei mechanische Defekte auf, die eine reibunglose Fahrt verhinderten. Bei dem Vergleich der eingesetzten Konzepte konnte in diesem Wettbewerbsteil aufgrund der innovativen Idee der BCI-Studierenden der 1. Platz erlangt werden, sodass insgesamt der 7. Platz belegt wurde. Wir freuen uns schon auf die Ideen für das ChemCar 2018.

 

Neu zum Wintersemester 2017/2018: Der BCI-Führerschein

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.

BCIFührerscheinvorn19.07. - Zum Wintersemester startet die Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen ein neues Qualitätsverbesserungsprojekt in der Lehre. Im Rahmen des "BCI-Führerscheins" absolvieren alle Erstsemester die drei Module "Uni und BCI", "Studieren lernen" und "Zeitmanagement". Diese sollen die Grundlagen für einen erfolgreichen Studienstart legen. Das Projekt ist eine Kooperation mit der Zentralen Studienberatung. Mehr Informationen zum BCI-Führerschein hier.

 

Zur Anmeldung